Fis­ka­li­sie­rung in Deutsch­land:
unse­re Soft­ware für die KassenSichV

Als eines der letz­ten Län­der in Euro­pa führ­te Deutsch­land eine gesetz­li­che Rege­lung zur Fis­ka­li­sie­rung von Regis­trier­kas­sen ein. Die soge­nann­te Kas­sen­si­che­rungs­ver­ord­nung (Kas­sen­SichV) gilt ab 1.1.2020 und bringt große Ver­än­de­run­gen mit sich. Unter­neh­mer, Regis­trier­kas­sen­an­bie­ter und Anbie­ter von ERP Sys­te­men müs­sen sich spä­tes­tens jetzt Gedan­ken über eine Lösung für Ihre Sys­te­me machen. Wie gut, dass fis­ka­ly dafür eine ein­fa­che und fle­xi­ble Lösung anbietet.

Die Vor­tei­le von Fiskaly

Mit unse­rem Sys­tem set­zen Sie die neuen gesetz­li­chen Anfor­de­run­gen bes­tens um. Unse­re zer­ti­fi­zier­te tech­ni­sche Sicher­heits­ein­rich­tung (TSE) lässt sich ein­fach in bestehen­de Sys­te­me inte­grie­ren. fis­ka­ly ist:

Eine Visualisierung der Cloudbasierten Fiskalisierungs Software

Die Kas­sen­sichV ein­fach lösen 

Sie inter­es­sie­ren sich für unse­re Soft­ware­lö­sung für die Kas­sen­si­che­rungs­ver­ord­nung? Kon­tak­tie­ren Sie uns und holen Sie sich alle Informationen.